DEUTSCH

 

nach der Gründung der KJI

Aufruf des EKKI der Komintern

vom 29.5.1919

 

 

 

An die Kommunistische Jugendinternationale! An die jungen Proletarier aller Länder!

 

 

Mit größter Freude erfuhr das Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale von der Bildung der Kommunistischen Jugendinternationale (auf dem Berliner Kongress). Diese Tatsache ist von größter Bedeutung in der Geschichte der kommunistischen Revolution. Sie steht am Ende einer langen Periode von heroischen Kämpfen der revolutionären Jugendorganisation aller Länder gegen den Krieg und gegen den Sozialpatriotismus, für die proletarische Diktatur und den Kommunismus. Diese Kämpfe waren ein Lichtstrahl in den finsteren Jahren des Weltkrieges. Der Berliner Kongress eröffnet einen neuen Abschnitt in der Geschichte der internationalen Jugendbewegung, einen Abschnitt geschlossenen Kampfes der Jugendorganisationen aller Länder unter den Kampfparolen des Berliner Programms der Jugendinternationale. Wir wissen, welche kolossale Rolle der Jugendinternationale in der Weltrevolution, auf den Barrikaden und in der illegalen Arbeit, in der Roten Armee und in dem Rätestaate beschieden ist. Euch gebührt die große Ehre und auf Euch lastet die schwere Pflicht, den Aufbau der kommunistischen Gesellschaft, den wir begonnen haben, zu Ende zu führen.

Von allen schnöden Handlungen, die die II. Internationale beging, seitdem in ihrer Mitte der Verrat empor wucherte, war der Kampf gegen die Jugendbewegung, gegen ihre Selbständigkeit und gegen ihre Beteiligung am aktiven Kampf für den Sozialismus – eine der niedrigsten und gemeinsten. Die Sozialpatrioten und Zentrumsleute fürchteten und fürchten sich vor dem revolutionären Geist der proletarischen Jugend und ihrer Internationale. Die III. Internationale, zu deren Entstehung die Jugendorganisationen aller Länder viel beitrugen, ist sich sehr wohl der Bedeutung Eurer Arbeit und Eures Kampfes bewusst. Mit Liebe und genossenschaftlicher Sympathie wird sie Eure Tätigkeit unterstützen.

Ein neuer Trupp junger und frischer Kämpfer ist in unsere Reihen hineingeströmt. Die Kommunistische Internationale reihte in ihre Reihen die Kommunistische Jugendinternationale ein. Das gibt uns die Gewähr für den Sieg unserer Sache. Vorwärts, unsere jungen Freunde! Schließt Euch zusammen, organisiert Euch in kommunistische Jugendverbände, reiht Euch in Kampfkolonnen der Kommunistischen Jugendinternationale ein und stürmt die Festen des Kapitals, erobert die Freiheit und das Glück für die Menschheit!

 

 

20. Mai 1920.
Das Exekutivkomitee der Kommunistischen Internationale.

 

 

Kommunistische Jugend-Internationale

K J I