Der Trotzkismus ist die Ideologie der 5. Kolonne gegen die sozialistische Weltrevolution

Nieder mit dem Trotzkismus !

Es leben die 5 Klassiker des Marxismus-Leninismus !

Es lebe die sozialistische Weltrevolution !

 

 


 

LENIN

GEGEN DEN TROTZKISMUS

 

 

 

 

TROTZKI

 

 

 

STALIN

GEGEN DEN TROTZKISMUS

Texte und Zitate zusammengestellt von Wolfgang Eggers

am 6. 7. 2016

 

 

“Es ist die Pflicht der Partei, den Trotzkismus als ideologische Strömung zu begraben.” – Josef Stalin

 

 

Zentralkomitee der KPdSU(B)

Die Lehren aus den Ereignissen im Zusammenhang mit dem Meuchelmord am Genossen Kirow

(Interner Brief des ZK der KPdSU, 18. Januar 1935)

 

 

Zentralkomitee der KPdSU(B)

 

Über die terroristische Tätigkeit des trotzkistisch-sinowjewistischen konterrevolutionären Blocks

 

(Interner Brief des ZK der KPdSU, Juli 1936)

 

 

PROZESSBERICHT ÜBER DIE STRAFSACHE
DES TROTZKISTISCH-SINOWJEWISTISCHEN
TERRORISTISCHEN ZENTRUMS

VERHANDELT VOR DEM MILITÄRKOLLEGIUM
DES OBERSTEN GERICHTSHOFES DER UdSSR

VOM 19.-24. AUGUST 1936

 

gegen
G. J. Sinowjew, L. B. Kamenew, G. J. Jewdokimow, I. N. Smirnow, I. P. Bakajew, W. A. Ter-Waganjan,
S. W. Mratschkowski, J. A. Dreitzer, E. S. Golzman, I. I. Reingold, R. W. Pikel, V. P. Olberg,
K. B. Berman-Jurin, Fritz David (I. I. Krugljanski), M. Lurie und N. Lurie

angeklagt gemäß Artikel 58-8 ,19 und 58-8, 58-11 des Strafgesetzbuches der RSFSR

 

 

 

PROZESSBERICHT ÜBER DIE STRAFSACHE
DES SOWJETFEINDLICHEN
TROTZKISTISCHEN ZENTRUMS

 

VERHANDELT VOR DEM MILITÄRKOLLEGIUM
DES OBERSTEN GERICHTSHOFES DER UdSSR

VOM 23.-30. JANUAR 1937

gegen
J. L. Pjatakow, K. B. Radek, G. J. Sokolnikow, L. P. Serebrjakow, N. I. Muralow, J. A. Liwschitz,
J. N. Drobnis, M. S. Boguslawski, I. A. Knjasew, S. A. Rataitschak, B. O. Norkin, A. A. Schestow,
M. S. Stroilow, J. D. Turok, I. J. Hrasche, G. J. Puschin und V. W. Arnold

angeklagt des Vaterlandsverrats, der Spionage, Diversionstätigkeit, Schädlingsarbeit
und der Vorbereitung terroristischer Akte, d. h. der Verbrechen
gemäß Artikel 58 1a, 58 8, 58 9, 58 11 des Strafgesetzbuches der RSFSR

VOLLSTÄNDIGER STENOGRAPHISCHER BERICHT

 

 

 

PROZESSBERICHT ÜBER DIE STRAFSACHE DES ANTISOWJETISCHEN
„BLOCKS DER RECHTEN UND TROTZKISTEN"

VERHANDELT VOR DEM MILITÄRKOLLEGIUM
DES OBERSTEN GERICHTSHOFES DER UdSSR

VOM 2.-13. März 1938

gegen
N. I. Bucharin, A. I. Rykow, G. G. Jagoda, N. N. Krestinski, Ch. G. Rakowski, A. P. Rosengolz,
W. I. Iwanow, M. A. Tschernow, G. F. Grinko, I. A. Selenski, S. A. Bessonow, A. Ikramow,
F. Chodshajew, W. F. Scharangowitsch, P. T. Subarew, P. P. Bulanow, L. G. Lewin, D. D. Pletnjow,
I. N. Kasakow, W. A. Maximow-Dikowski und P. P. Krjutschkow

angeklagt der Verbrechen, vorgesehen in den Artikeln 58-1a, 58-2, 58-7, 58-8, 58-9 und 58-11
des Strafgesetzbuches der RSFSR, und gegen Iwanow, Selenski und Subarew außerdem
der Verbrechen gemäß Artikel 58-13 des Strafgesetzbuches der RSFSR.

VOLLSTÄNDIGER STENOGRAPHISCHER BERICHT

 

 

 

 

 

 

Michael Sayers

 Albert E. Kahn

Die große Verschwörung

 

 

Stalin oder Trotzki ?

Max Seydewitz

 

 

 

 

 

 

 

 

Die heutige revolutionäre Bewegung und der Trotzkismus

Agim Popa

Albanien Heute, 5/1972

 

 

 

 

"Über die Grundlagen und zu den Fragen des Stalinismus"

(Auszüge)

Gegen den Trotzkismus

 

 

 

 

 

Leitartikel "Roter Morgen"

Mai - Juni 1986

Kommunismus und Trotzkismus

sind

wie Feuer und Wasser

 

 

 

 

Die Generallinie

zur

Verteidigung des Marxismus-Leninismus

gegen den Trotzkismus und Zentrismus,

gegen das Spaltertum und Versöhnlertum

 

 

 

 

 


Betreibt unsere

spanische Bruderpartei PCE (ML) insgeheim die

Gründung einer "4 1/2 - Internationale" ?


Kritische Anmerkungen zum Artikel

von Elena Odena - Mitbegründerin der PCE (ML)


(Elena Odenas Artikel wurde veröffentlicht in "La Forge" (ZO der PCOF),

Nr 147 – 15. - 30. November 1985)

 

 

Die Kieler Erklärung“ vom 3. März 1985

 

Weg der Partei“ Nr. 1 – April 1985 parteiinterne

 

 

 

 

 

 

Parteikonferenz in Frankfurt – 7./8. September 1985

 

 

 

1985

Offener Brief des Koordinationskomitees an die Genossen“, verfasst vom Genossen Wolfgang Eggers, in Anschluss an die Frankfurter Konferenz

 

 

 

Kommuniqué

14 Thesen zum weiteren Parteiaufbau

 

 

 

 

 

 

Gegendarstellung zur „Ausschlusserklärung“ der Möllergruppe vom 1.1. 1986

 

 

 

 

Die KPD schreitet auf ihrem revolutionären, marxistisch-leninistischen Weg weiter vorwärts

(Theoretisches Organ: Weg der Partei Nr. 1 – 1986)

Wolfgang Eggers

 

 

 



Überblick über Trotzkistische Gruppen und Organisationen

Beitrag der deutschen Sektion der Komintern (SH)

 

 

 

 

FRENCH

GREEK

Die Stalinistisch-Hoxhaistische Weltbewegung zerschlägt die trotzkistische Weltbewegung !