K

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

137. Geburtstag

J. W. STALIN

 

Es lebe der 137. Geburtstag des Genossen Stalin!

 

Das Vermächtnis von Josef Stalin ist unsterblich!

 

 

 

 

''Die modernen Revisionisten und Reaktionäre nennen uns
Stalinisten. Sie denken, dass sie uns damit beleidigen können . . . . Aber
das genaue Gegenteil ist der Fall. Sie ehren uns mit dem Namen Stalinisten;
es ist eine Ehre für uns, Stalinisten sein. Als Stalinisten werden und können wir niemals von unseren Feinden in die Knie gezwungen werden. "


Enver Hoxha

 

 

Grußadressen der Solidarität

Grußadresse der Komintern (SH)

aus Anlass des 137. Geburtstags des Genossen Stalin


21. Dezember 1879 - 21. Dezember 2016

 


Anlässlich des 137. Geburtstags des Genossen Stalin - des 4. Klassikers des Marxismus-Leninismus - senden wir Stalinisten-Hoxhaisten kämpferische Grüße an alle unsere GenossInnen in der ganzen Welt.

Wir sind sicher, dass wir im stalinistischen Geist viele Siege im kommenden Jahr 2017 erringen werden!

Auf Beschluss der Komintern (SH) steht der 100. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution im Zentrum unserer kommenden Parteiaktivitäten. Der Rote Oktober wurde von Lenin und seinem engsten Kampfgefährten Stalin zum Sieg geführt. Deswegen legen wir aus Anlass des 137. Geburtstags allen Genossinnen und Genossen das Studium der

Lehren Stalins über die Oktoberrevolution

ans Herz. Von besonderer Bedeutung ist vor Allem das Werk Stalins:

 

DER INTERNATIONALE CHARAKTER DER OKTOBERREVOLUTION

 

Es erschien zum zehnten Jahrestag des Roten Oktobers, im November 1927. Hierzu werden wir im November 2017, also zum 90. Jahrestag der Ersterscheinung, eine besondere Webseite einrichten.

Die Lehren Stalins über die Oktoberrevolution sind Weg weisend nicht nur in Anwendung auf die heutige Strategie und Taktik der sozialistischen Revolution in Russland, mit der die russische Bourgeoisie hinweggefegt und das Putin-Regime zerschlagen wird.

Stalin lehrt darüber hinaus, dass die Oktoberrevolution der Wendepunkt von der alten kapitalistischen Welt zur neuen sozialistischen Welt ist.

Und eben für die revolutionäre Zerschlagung des Weltkapitalismus, für die Eroberung der Macht des Weltproletariats und für den Aufbau des Weltsozialismus unter dem Banner des Stalinismus-Hoxhaismus zu kämpfen, darin besteht das ganze Streben der Komintern (SH), dafür wurde die Komintern (SH) vor 16 Jahren gegründet und aufgebaut.

 

Worin besteht die Weltbedeutung der Oktober-Lehren des Genossen Stalin?

 

Die Weltbedeutung der stalinschen Lehre über den Oktoberaufstand besteht darin, dass sie die Grundlage des Stalinismus in der Frage der Strategie und Taktik der sozialistischen Weltrevolution ist.

 

Nicht umsonst trägt die Generallinie der Komintern (SH) ihren stalinistischen Namen:

 

"Strategie und Taktik der sozialistischen Weltrevolution"

 

Mit Stalins Lehren über die Oktoberrevolution erschöpft sich jedoch längst nicht die Genialität dieses größten Strategen und Taktikers in der Geschichte der Menschheit.

Lenin und Stalin führten die Partei und die Arbeiterklasse auch in der Praxis mit aller Kühnheit, Sicherheit und Umsicht zur sozialistischen Revolution, zum Sieg des bewaffneten Aufstands.

Stalin, selber bescheiden, bezeichnet die Oktoberrevolution als seine "dritte revolutionäre Kampftaufe" und erinnert sich:

 

"Ich denke an das Jahr 1917, als ich durch den Willen der Partei, nach meinen Wanderungen durch Gefängnisse und Verbannungsorte, nach Leningrad entsandt worden war. Dort, im Kreise der russischen Arbeiter, in der unmittelbaren Nähe des großen Lehrers der Proletarier aller Länder, des Genossen Lenin, im Donner der großen Schlachten zwischen Proletariat und Bourgeoisie, in der Zeit des imperialistischen Krieges, lernte ich zum ersten Mal verstehen, was es heißt, einer der Führer der großen Partei der Arbeiterklasse zu sein. Dort, im Kreise der russischen Arbeiter, der Befreier der unterdrückten Völker und Vorkämpfer des Proletariats aller Länder und Völker, erhielt ich meine dritte revolutionäre Kampftaufe. Dort, in Russland, wurde ich unter Lenins Leitung einer der Meister der Revolution".

(Prawda Nr. 136, vom 16. Juni 1926)

 

Stalin stand bei der ganzen Vorbereitung und Durchführung des Oktoberaufstands im Mittelpunkt der gesamten praktischen Arbeit der Partei.

Er leitete unmittelbar den Aufstand.

Am 29. (16.) Oktober wählte das ZK der bolschewistischen Partei das Parteizentrum zur Leitung des Aufstands mit Genossen Stalin an der Spitze. Das Parteizentrum vereinigte sich mit dem Sowjetzentrum - dem Revolutionären Militärkomitee - und wurde dessen Herz und Seele. Unter Führung Stalins wurde der Plan des Aufstands ausgearbeitet und auch der Zeitpunkt festgesetzt. Am frühen Morgen des 24. Oktobers ordnete Kerenski durch einen Erlass das Verbot des Zentralorgans der Partei, das "Rabotschi Putj" ("Der Arbeiterweg"). Aber um 10 Uhr morgens zwangen die Rotgardisten und die revolutionären Soldaten auf Anweisung des Genossen Stalin die Panzerautos zum Rückzug und stellten vor der Druckerei und der Redaktion eine verstärkte Wache auf. Um 11 Uhr früh erschien der "Rabotsch Putj" mit dem von Stalin geschriebenen Leitartikel "Was brauchen wir?", der die Massen aufrief, die bürgerliche Provisorische Regierung zu stürzen. Gleichzeitig wurden auf Anweisung des Parteizentrums schleunigst Abteilungen der revolutionären Soldaten und Rotgardisten zum Smolny herangezogen. Der Aufstand führte schon am ersten Tag zum Siege. Am Abend des 25. Oktobers wurde der II. Sowjetkongress eröffnet, der die ganze Macht den Sowjets in die Hände legte.

Stalin wurde Mitglied des ersten Rates der Volkskommissare, der mit Lenin an der Spitze nach dem Siege der Oktoberrevolution auf dem II. Allrussischen Sowjetkongress gewählt wurde. Zusammen mit Lenin führte Stalin den Kampf gegen Kamenew, Sinowjew, Rykow und die anderen Streikbrecher und Deserteure der Revolution.

In der kurzen Zeit vom Oktober 1917 bis Januar-Februar 1918 breitete sich die Sowjetrevolution we ein Triumphzug über das ganze Land aus. Die Große Sozialistische Oktoberrevolution hatte gesiegt.

An der Spitze standen diese beiden großen Führer der Arbeiterklasse, Lenin und Stalin. Nur durch diese beiden größten Revolutionäre der Weltgeschichte war die Partei der Bolschewiki imstande, die Arbeiterklasse und die Völker zum entscheidenden Sturmangriff zu führen und die verschiedenartigen revolutionären Bewegungen zu einem einheitlichen revolutionären Strom zu vereinigen, mit dem das Schicksal des Kapitalismus in Russland besiegelt wurde und die Weltrevolution begann.

 

Unser geliebter Genosse Stalin, dieser größte Meister der Revolution neben Lenin, ist unsterblich. Er wird für immer in den Herzen und Köpfen aller unterdrückten und ausgebeuteten Klassen und aller echten Kommunisten leben. Bürgerlich-kapitalistische Lügen und Verleumdungen können das glorreiche Erbe des Genossen Stalin niemals auslöschen. Genosse Stalin, sein revolutionärer Geist, erleuchtet unseren roten Pfad.

Es lebe der 137. Geburtstag des Genossen Stalin!

Auf seinem 137. Geburtstag schwören wir, dass wir das unsterbliche Erbe des Genossen Stalin mit unserem Leben verteidigen!

Die stalinistische Geist wird uns zu endlosen Erfolgen und Siegen führen!

Genossen Stalin zu verteidigen bedeutet, auch alle anderen Klassiker des Marxismus-Leninismus zu verteidigen, denn die 5 Klassiker des Marxismus-Leninismus lassen sich von niemandem auseinander dividieren!

Es lebe die gewaltsame sozialistische Weltrevolution und die bewaffnete Diktatur des Weltproletariats !

Es lebe der Weltsozialismus und Weltkommunismus!

Es leben die 5 Klassiker des Marxismus-Leninismus - Marx, Engels, Lenin, Stalin und Enver Hoxha!

Es lebe die Komintern (SH) - die einzige treue Bannerträgerin der 5 Klassiker des Marxismus-Leninismus!

 

Wolfgang Eggers

Komintern (SH)

21. 12. 2016

 

 


Grußadressen der Solidarität

 

Grußadresse der Georgischen Sektion der Komintern (SH) zum 137. Geburtstag des Genossen Stalin

Ich möchre dir und alle unsere Genossen und Genossen gratulieren aus Anlass des Stalingeburtstags am 21. Dezember 2016

 

Genosse Koba

20. Dezember 2016

 

 

am 20. Dezember 2016

 


 

 

Grußadressen der Solidarität

 

Grußadresse der

deutschen Sektion der Komintern (SH)

demnächst

 

 


 

 

 

Grußadressen der Solidarität

 

Grußadresse der jugoslawischen Sektion

anlässlich des 137. Geburtstages des Genossen Stalin!



137. Geburtstag des vierten Klassiker des Marxismus-Leninismus

Joseph Stalin





Die Jugoslawische Sektion der Komintern (SH) grüßt alle echten Kommunisten anlässlich des Geburtstags von J. W. Stalin am 21. Dezember 1879. In der Stadt Gori, Georgien, wurde Joseph Vissarionovich Dzhugashvili geboren , Aufbau der Partei illegal, der Führer des Arbeiterkampfes in diesem Teil von Russland, später ein großer Beitrag von Lenin, einer der Organisatoren der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution. Nach Lenin führte Stalin die ersten sozialistischen Länder, führte den Bau des Sozialismus, Industrialisierung, wirtschaftliche und kulturelle Wiederbelebung der Sowjetunion. Unter seiner Führung wurde eine starke Rote Armee geschaffen, eine Armee, die die faschistischen Horden besiegte, und hisste die rote Fahne in Berlin. Der große Theoretiker, Soldat, die rechte Hand Lenins, prägte nicht nur die Sowjetunion, sondern auch die ganze Welt. Sein philosophischer Beitrag zum Marxismus trug zur Weiterentwicklung und Umsetzung in der Praxis bei. Der große Stalin ist jetzt ein Vorbild und eine Inspiration für alle Kommunisten der Welt. Seine philosophischen Ideen sind nun das Leitprinzip im Kampf gegen Faschismus, Imperialismus, Revisionismus und Neorevisionismus.



NAME UND WERK DES GROSSEN STALIN - WIRD EWIG LEBEN !

Es lebe der 137. Geburtstag des vierten Klassiker des Marxismus-Leninismus, es lebe der große Stalin!

Es lebe die Kommunistische Internationale (SH)!



Jugoslawische Sektion der Komintern (SH)

 

Grußadressen der Solidarität

enverhoxha.ru

Die Komintern (SH) hat stalinistische Grüße an unsere Genossen von enverhoxha.ru gesendet.

Und wir empfingen Grüße der Solidarität von den Genossen von enverhoxha.ru

anlässlich des 137. Geburtstags des Genossen Stalin.

 

 

 

Grüße kamen auch von einem russischen Genossen aus Kursk:

поздравления солидарности

 

Hallo Genossinnen und Genossen!
Der 21. Dezember 2016 feiern wir den 137. Geburtstag des Genossen Stalin. Ich gratuliere allen Genossinnen und Genossen zu diesem Tag. Kämpfen wir genauso gegen die Feinde des Proletariats wie es Genosse Stalin es getan und uns gelehrt hat!

P. K.

unser Genosse aus Russland (Kursk)


 

 

Wir erhielten auch revolutionäre Geburtstagsgrüße aus China von unseren chinesischen GenossInnen.

 

斯大林屹立在历史的高峰
137 年前今天,1879 年的 12 月 21 日,最伟大的苏联党和国家的领导人,布尔什维克革命
者,杰出的马克思列宁主义理论家,列宁的同事和学生,列宁伟大事业的继承者,世界上
第一个社会主义国家苏维埃社会主义共和国联盟的领袖与创造者,大元帅,苏联人民伟大
卫国战争的指挥者:约瑟夫·斯大林诞生。
他一生的传奇里程碑,就是致力于苏联的形成和发展:社会主义工业化,农业集体化,文
化革命,社会主义社会的建设,反对各种类型的修正主义和机会主义,消除各种剥削阶级
思想的侵蚀。
在斯大林的领导下苏联战胜了纳粹德国和日本军国主义,取得了伟大的胜利,并成为了屹
立于世的超级大国。
任何谎言和诽谤都无法将斯大林英雄伟岸的形象从人民和历史的记忆中抹去。斯大林的名
字将永远存活在劳动者和共产党人的心中!他的光辉事迹,激励着一代又一代的勇士们为
了苏维埃政权和社会主义事业而奋斗!
他一生的目标 - 就是为了劳动人民的解放和共产主义的胜利!
斗争,继续斗争,直到胜利!
光荣和荣誉属于伟大的斯大林同志!

 

Messages of Solidarity

 

Grußadresse

Chinesische Sektion der Kommunistischen Jugendinternationale (Stalinisten-Hoxhaisten)

 

Happy birthday comrade Stalin !


long live Stalinism !

 

Chinese comrades

 

21st of December 2016

 

 

 

 

 

 

neu

"STALIN-GALERIE"

(jetzt über 700 Bilder !!)

 

 

 

 

 

NEUE BÜCHER UND TEXTE

 

 

in 31 Sprachen

 

 

Aus Anlass des 137. Geburtstags veröffentlicht die Komintern (SH) folgende Werke:

in Deutsch

 

Stalins Aufruf zum Oktoberaufstand

"WAS BRAUCHEN WIR?"

"Rabotschi Putj" (Der Arbeiterweg)
Nr. 44, 24. Oktober 1917.
Leitartikel

 

 

 

 

Über J. W. Stalin

Broschüre der KPD/ML

Verlag ROTER MORGEN

Dortmund 1977

 

 

in englischer Sprache

 

J. V. Stalin -

Great Revolutionary and Marxist-Leninist

 

«Zëri I Popullit»

 

 

 

in französischer Sprache 

 

 

L'homme que nous aimons le plus

1949

 

 

 

 

 

La Contribution de J.V. Staline au Marxisme-Léninisme

M.B. Mitin
M.D. Kammari
G.F. Aleksandrov

 

 

in albanischer Sprache

 

100 VJETORI I LINDJES SE
J.V. STALINIT

 

 

 

 

in jugoslawischer Sprache 

 

 

''PROCVAT SOCIJALISTIČKE KULTURE U SSSR''

A. Jegolin

HTML

PDF

 

 

 

 

Geburtstags-Webseiten in englischer Sprache aus den voran gegangenen Jahren ...

 

 

Lehrbuch:

Über die Grundlagen und zu den Fragen

 

des Stalinismus

 

 

veröffentlicht von der Komintern (SH) im Jahre

2009

 

 

geschrieben von Wolfgang Eggers

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ERNST AUST

"Von Stalin lernen, heißt siegen lernen!"
Zum 100. Geburtstag J. W. Stalins

gehalten am 21. 12. 1979 auf einer Großveranstaltung der KPD/ML zum Stalin-Jahr in Essen

 

 

 

 

Zu Stalins 130. Geburtstag

Die Geschichte der KPD/ML unter dem Stalinbanner

1968 - 2009

Wolfgang Eggers

 

 

Lied über Stalin


Es schwingt über Gipfel und Täler und Gauen

mit Schwingen des Adlers ein herrliches Lied.

Das Lied über Stalin, dem alle vertrauen

und zu dem wir in Liebe und Freundschaft erglüht.


Es fliegt wie ein Zugvogel über die Länder,

wie gern hätt' der Feind ihm die Grenzen verstellt.

Es hören die Völker den heimlichen Sender,

kein Posten, kein Pfosten verwehrt ihm die Welt.


Es fürchtet nicht Not und nicht Tod und Beschwerde,

es dringt in der Schinder verfall'ne Bastion.

Es singen das Lied alle Kulis der Erde

und alle Soldaten der Revolution.


Sie singen das Lied, und es schließt sie zusammen,

so schafft sich die Einheit der Schaffenden Recht.

Es schlagen aus Funken gefährliche Flammen,

die Völker marschieren zum letzten Gefecht.


Wir lassen mit Stolz unser Sturmlied erklingen,

wir führen zum Siege den Stalinschen Plan.

Wenn wir unser glückliches Leben besingen,

wir wissen mit wem wir das Tagwerk getan.


Es schwingt über Gipfel und Täler und Gauen

wo Flieger sich grüßen in Wolken und Wind:

Das Lied über Stalin, dem alle vertrauen,

dem alle wir treu und verantwortlich sind.

 

 

GEDICHTE

 

Josef Stalin war der größte
Revolutionär der Welt

 

 

Er war der Retter der sowjetischen Nation,
der unterdrückten Völker der Erde größter Sohn.
Er beseitigte die Schranken von Kapital ,Nation und Rasse
und brachte uns die Botschaft der revolutionären Klasse.

...Josef Stalin - unser Freund,
Josef Stalin - unser Genosse.
Josef Stalin war der größte
Revolutionär der Welt.

Bonzen und Trotzkisten wollten
ihn immer wieder ermorden.
Andauernd ham' sie es versucht,
auf ewig seien ihre Namen verflucht.

Josef Stalin - unser Freund,
Josef Stalin - unser Genosse.
Josef Stalin war der größte
Revolutionär der Welt.

Die Kapitalisten mit ihrer Unmenge Geld
hetzten gegen Arbeiter und die Armen der Welt.
Doch wir glauben nicht an des Geschwätz der Bourgousie,
in unseren Herzen lebt er ewig fort, unsere Herzen brennen wie nie

Josef Stalin - unser Freund,
Josef Stalin - unser Genosse.
Josef Stalin war der größte
Revolutionär der Welt


 

 

 

 

Iron banner  of  red world revolution

Iron banner  of  red world revolution
never adrift above the skies
dark cloudy  power of world-bourgoisie revelations
anti-communist lies  to naked eyes
tools  for liberation of torment
will penetrate the  world-capitalism' sphere
class wars erupt the rock of ages
bringing  the Trusts und Monopolies the final fear


world-stalinism
world-stalinism  - the Instruments of destruction of (world)capitalism and (world)imperialism
world-stalinism - Tool of  (world)proletarian power plays
world-stalinism - It's a violent eruption
world-stalinism  - The power if the grand capital Existence drips away

What it really matter
When criticism and self criticism   nothing really counts
Grave eternal darkness
When drained the (world)dictatorship of (world)proletarian  of every ounce
And when the nightmare's over
The final socialist world revolution
Sowjet- councils creation
To ashes of the old civilisation  we will transform the new world civilisation into world socialism.




In Gori einer kleinen Stadt

Gedicht

 

In Gori einer kleinen Stadt - da war er  zu Haus.
Er hatte viele Froeunde und Genossen und ging oft zum Revolutionieren mit ihnen aus.
Aus Georgien und dem ganzen Zarenland  kommen die Bolschwiki her.
Unsere Freunde, unser Selbstvertrauen, dafür danken wir euch sehr.

Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.
Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.

Trotzkisten, Revis und Weltbourgoisie  sind zwar gegen uns, doch eins wissen wir genau.
Wir lassen uns nicht unterbuttern, der Weltimperialismus bringt der Menscheit noch den GAU.
Die sozialistische Weltrevolution  naht jetzt schon, da freuen wir uns schon drauf.
Dann sind wir  wieder alle da  und schmeißen die Herrscher der Welt raus.

Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.
Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.

 


Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.
Danke - Freund und Genosse Stalin für dein Vertrauen.

Ein schöner Gruß von der deutschen Sektion der Komintern .
Bedanken für weltrevolutionäres Erbe tun wir gern.
Danke zu sagen, das fällt uns nicht schwer.
Ein  Gruß an Stalin, denn gegen Reaktion und Antikommunismus hilft nur Gegenwehr.
An die Sektionen der Komintern (SH)   und dem ganzen Rest.
Nieder mit Weltkapitalismus , Welt(sozial)faschismus und der ganzen anderen Pest!

 

 

 

 

 

 

Webseite der Komintern (SH)

ÜBER STALIN

 

(mit Grußadressen)

 

 

 

 

 

 

 

 

ARCHIV DER KOMINTERN (SH)

 

STALINWERKE

in deutscher Sprache

 

 

 

zurück zum Zentralorgan: "Weltrevolution"...