DEUTSCH

 


Wem gehören die Werke von Karl Marx und Friedrich Engels?


Warum stellen wir diese Frage ?

Wir müssen das Weltproletariat über ein unglaubliches Verbrechen informieren, das in England begangen wurde:

Ein kapitalistisch- revisionistischer Verlag beansprucht die privaten Urheberrechte der gesammelten Werke von Karl Marx und Friedrich Engels ! ! ! ! !

Alle Bände der gesammelten Werke von Karl Marx und Friedrich Engels - in englischer Sprache - sind komplett aus dem Internet gelöscht worden - wie zum Beispiel auf den Internetseiten der trotzkistischen " MIA " ( Marxist Internet Archive ) :

http://www.marxists.org/archive/marx/works/cw/index.htm

Wie auf der obigen Webseite zu erkennen ist, handelt es sich um den Verlag von Lawrence & Wishart [Adresse : 99a Wallis Road London E9 5LN ] .

Dieser Verlag ist mit der sozialfaschistischen (!!) britischen so genannten "Kommunistischen" Partei verbunden.

Der Verlag hat "MIA" (trotzkistisches "Marxistisches Internet Archiv") angewiesen, alle Texte von Marx-Engels zu löschen, die in den Gesammelten Werken ( MEW ) enthalten sind.

UNSERE ANTWORT

die Komintern (SH) , das Weltproletariats , die ganze Menschheit wird
die Werke von Marx und Engels dadurch diebstahlsicher machen,
dass sie vollständig in die Praxis umgesetzt werden !



Das Urheberrecht für die Marx-Engels- Gesamtausgabe gehört NICHT einem kapitalistisch- revisionistischen Profiteur - weder heute noch morgen !


Die Werke von Marx und Engels sind weder Privateigentum noch dienen sie dem Zweck der Gewinnerzielung . Marx und Engels gehören dem Weltproletariat , gehören der ganzen Menschheit. Es entspricht der Natur des Kommunismus , dass alles auf der Erde kostenlos ist und von allen gemeinsam geteilt und genutzt wird. Und nach diesem Prinzip arbeiten wir Kommunisten für den Kommunismus - kostenlos , für die Befreiung und den Fortschritt der Weltgesellschaft . Die wichtigste Aufgabe von uns Kommunisten ist die Vergesellschaftung des Privateigentums in der Periode des Sozialismus und schließlich überhaupt die Abschaffung des Eigentums in der Periode des Kommunismus.

Das Urheberrecht ist ein bürgerliches Recht - ein Recht zur Ausbeutung und Unterdrückung der Arbeiter. Das bürgerliche Recht wird samt bürgerliche Klasse vernichtet werden.

Das Erbe der Werke von Karl Marx und Friedrich Engels wird für immer von uns Kommunisten auf der ganzen Welt verteidigt werden !

Und die Verteidigung der Werke von Marx und Engels bedeutet nichts anderes, als die Veröffentlichung und Umsetzung ihrer Werke in revolutionärer Praxis - auch wenn es uns unser Leben kosten würde !

"Vom Standpunkt einer höheren ökonomischen Gesellschaftsformation wird das Privateigentum einzelner Individuen am Erdball ganz so abgeschmackt erscheinen wie das Privateigentum eines Menschen an einem anderen Menschen. Selbst eine ganze Gesellschaft, eine Nation, ja alle gleichzeitigen Gesellschaften zusammengenommen, sind nicht Eigentümer der Erde. Sie sind nur ihre Besitzer, ihre Nutznießer und haben sie den nachfolgenden Generationen VERBESSERT zu hinterlassen." (Marx, Kapital, MEW, Band 25, Seite 784).

Die Abschaffung des Privateigentums ist die Hauptforderung des Weltkommunismus ! (Komintern (SH)

 

 

 

 

Marx - Engels - Chronik

 

 

Lenins Nachruf auf

Friedrich Engels“

1895

 

"Drei Quellen und drei Bestandteile des Marxismus"

W.I. Lenin 1913 - zum 30. Todestag von Karl Marx

 

Karl Marx

Kurzer biographischer Abriß mit einer Darlegung des Marxismus

(geschrieben von Lenin 1914)

 

 

DER BRIEFWECHSEL
ZWISCHEN

MARX UND ENGELS

(geschrieben Ende 1913)

 

 

 

Stalin:

ÜBER ENGELS’ ARTIKEL
„DIE AUSWÄRTIGE POLITIK DES RUSSISCHEN ZARENTUMS“

 

 

Karl Marx

"Die Erste Internationale ist die internationale Gegenorganisation der Arbeit gegen die weltbürgerliche Verschwörung des Kapitals"

 

 

Franz Mehring:

"Karl Marx - Geschichte seines Lebens"

 

 

RADIO TIRANA

Die Ideen von Karl Marx

eine starke Waffe für die revolutionäre Umgestaltung der Welt

Sendereihe: Hervorragende revolutionäre Ereignisse und Gestalten

14. März 1978

 

 

RADIO TIRANA

Ein Gigant des revolutionären Denkens und der revolutionären Tat

Zum 160. Geburtstag

von Karl Marx

Sendereihe: Hervorragende revolutionäre Ereignisse und Gestalten

5. Mai 1978

 

Zum 160. Geburtstag

von Karl Marx

aus: "ROTER MORGEN"

Nr. 18 von 1978

 

Die Lehre von Karl Marx ist immer jung, aktuell und unsterblich

(Leitartikel aus der Zeitung „Zëri i popullit“, 13. März 1983)

Zum 100. Todestag von

Karl Marx

Teil 1

Teil2

Rede des Genossen Foto Cami

1983 - Tirana

Tirana 1983

 

Die ökonomische Theorie von Karl Marx

und die gegenwärtige Krise des Kapitalismus

 

1983

 

 

1867 - 2017

150 Jahre

"Das Kapital"

Zusammenstellung historischer Dokumente von Wolfgang Eggers

 

 

 

Zum 195. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2013

 

 

Zum 196. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2014

 

 

Zum 197. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2015

 

 

Zum 198. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2016

 

 

 

Zum 199. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2017

 

Zum 200. Geburtstag von

Karl Marx

5. 5. 1818 - 5. 5. 2018

 

 

130. Todestag von Karl Marx

Spezielle Webseite der Komintern (SH)

vom 14. März 2013

 

 

Spezielle Webseite der Komintern (SH)

vom 14. März 2015

132. Todestag von Karl Marx

 

 

133. Todestag von Karl Marx

 

134. Todestag von Karl Marx

 

135. Todestag von Karl Marx

 

 

 

 

 

 

FRIEDRICH ENGELS

BIOGRAPHIE

Gustav Mayer

1920

 

 

 

 

Sein Leben, sein Wirken, seine Schriften

Kautsky - 1908

(1908 war der Renegat Kautsky noch halbwegs auf der richtigen Seite von Marx und Engels - siehe Lenin)

 

 

 

Friedrich Engels

Großer Lehrer und Führer des Proletariats

Zum 155. Geburtstag

Zeri i Popullit 27. 11. 1975

 

Friedrich Engels

Ein großer proletarischer Denker und Revolutionär

"Albanien heute" - Nr. 1 / 1981

zum 160. Geburtstag

 

Gedenkschrift

28. 11. 1820 – 28. 11. 2010

Es lebe der 190. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

28. 11. 1820 – 28. 11. 2013

Es lebe der 193. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

 

28. 11. 1820 – 28. 11. 2014

Es lebe der 194. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 


28. 11. 1820 – 28. 11. 2015

Es lebe der 195. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

 

28. 11. 1820 – 28. 11. 2016

Es lebe der 196. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

 

 

 

 

28. 11. 1820 – 28. 11. 2017

Es lebe der 197. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

 

 

28. 11. 1820 – 28. 11. 2018

Es lebe der 198. Geburtstag von Friedrich Engels !

 

 

 

 

Spezielle Webseite aus Anlass des 119. Todestags von Friedrich Engels

 

5. August 1895 – 5. August 2014

 

 

Spezielle Webseite aus Anlass des 120. Todestags von Friedrich Engels

 

5. August 1895 – 5. August 2015

 

 

 

 

Spezielle Webseite aus Anlass des 121. Todestags von Friedrich Engels

 

5. August 1895 – 5. August 2016

 

 

 

Spezielle Webseite aus Anlass des 122. Todestags von Friedrich Engels

 

5. August 1895 – 5. August 2017

 

 

 

Spezielle Webseite aus Anlass des 123. Todestags von Friedrich Engels

 

5. August 1895 – 5. August 2018

 

 

Wilhelm Liebknecht

Zum Tode von Friedrich Engels

(10. August 1895)

Trauerede Wilhelm Liebknechts im Namen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands am 10. August 1895 in London bei den Trauerfeierlichkeiten für Friedrich Engels;
Vorwärts, Nr. 189 vom 15. August 1895.

 

 

ÜBER MARX UND ENGELS

 

Marx und Engels

Begründer der marxistischen Militärtheorie und der wissenschaftlichen Kriegsgeschichte

von Wolfgang Eggers



 

aus Anlass des 193. Geburtstags

Über das philosophische Werk von

FRIEDRICH ENGELS

Auszug aus dem

"Philosophen-Lexikon"

Dietz Verlag - Berlin - 1982)

 

Friedrich Engels

Einführung in Engels' Schrift

Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie

Hans Steussloff

(herausgegeben von der Komintern (SH) zum 120. Todestag von Friedrich Engels)

 

Friedrich Engels

Einführung in Engel's Schrift

Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staates

Joachim Herrmann

1984

 

 

Friedrich Engels

Der junge Engels und die frühe Arbeiterbewegung 1840 - 1842

Wolfgang Meiser

 


 

aus Anlass des 165. Jahrestages

Über die Bedeutung des Kommunistischen Manifests

- Sammlung von Kommentaren, Festschriften, Schulungstexten etc. -

herausgegeben von der Komintern (SH) am 18. 1. 2013

 

aus Anlass des 170. Jahrestages

des Kommunistischen Manifests

 

Einführung

in Marx' Schrift

"Zur Kritik der Politischen Ökonomie"

 

 

Karl Marx und Friedrich Engels nach der Niederschlagung der Revolution 1848/49

R. P. Konjuschaja 

Moskau - 1952

 

Der Kampf von Marx und Engels für die demokratische Einigung Deutschlands in der Periode zwischen der Revolution 1848/49 und der Gründung der I. Internationale

Joachim Streisand

1953

Über die Arbeitsmethode von Karl Marx

 

 

Jenny Marx (von Westphalen)

zum 200. Geburtstag

12. Februar 1814

 

Ferdinand Lassalle

Briefe an Karl Marx

 

 

Aus dem literarischen Nachlass

Franz Mehring

 

 

Briefe

Sorge, Dietzgen, Becker u.a.

 

 

Marx und Engels

über Verschwörungen

 

 

 

 

Karl Marx - und Friedrich Engels - Archiv

(herausgegeben vom Moskauer Staatsverlag 1924)

 

Früher wie heute

Hetztiraden gegen Karl Marx

aus: ROTER MORGEN 1975, Nr. 18, vom 5. Mai

 

 

 

 

über Marx - Engels